Bogensportlerinnen vom SVB Reken gut in Schuss in Döbeln

 

 >>>>hier gibt es noch mehr Fotos!!!


Am vergangenen Wochenende vom 12./13.03.2016 begrüßte der Döbelner BS 72 e.V.,
Deutschlands beste Bogenschützen zur Deutschen Hallenmeisterschaft des Deutschen Bogensportverbandes (DBSV).
Hier wartete die erste Teilnahme an einer Deutschen Meisterschaft auf unsere drei Schützinnen,
Franziska Albers, Ursula Albers und Sara Schiller.
An den zwei Wettkampftagen wurden in der Sportanlage die Sieger in den verschiedenen Bogen- und Altersklassen ermittelt.
Rund 430 Bogensportler/innen aus ganz Deutschland trafen sich an der Schießlinie, um das Gold auf den 18 Metern Entfernung zu treffen. Zusätzlich muss man als Teilnehmer an dieser Meisterschaft erst einmal die vielen anwesenden Zuschauern, die dort mit Spannung den Wettkampf verfolgten, auf sich wirken lassen. Um sich vom ganzen Umfeld nicht beeindrucken zu lassen, schossen unsere Schützinnen mit voller Konzentration gute Ergebnisse.

Sara Schiller platzierte sich in der stark besetzten Damenklasse mit 519 Ringen auf Platz 7.
Die jüngste Schützin im Bunde, Franziska Albers, erreichte in ihrer Klasse U17 - weiblich Recurve mit 467 Ringen den 14. Platz.
Ursula Albers startete in der Altersklasse Damen Ü40 Recurve und erreichte mit 469 den 13. Platz.

Eine unterm Strich sehr erfolgreiche Hallensaison und dem DM-Erfolg, geht die Hallensaison langsam zu Ende.
Die Schützinnen und Schützen vom SVB Reken bereiten sich nun mit viel Trainingsfleiß auf die Turniersaison unter freiem Himmel vor.

Talentförderung

banner bezirkskader3

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok