Deutscher Schützenbund News

Schützenbund News vom 20.09.2018 21:57
  1. Die jüngst zu Ende gegangene ISSF Weltmeisterschaft in Changwon/KOR war für die weltbesten Schützinnen und Schützen zugleich der Auftakt der Qualifikationsphase für Tokio 2020. In Südkorea wurden in den 15 olympischen Disziplinen die ersten 60 Quotenplätze vergeben. Für den Deutschen Schützenbund sicherten Isabella Straub (50m 3x40 Kleinkaliber-Gewehr) und Doreen Vennekamp (25m Sportpistole) die ersten beiden Tokio-Startplätze.
  2. Drei Tage lang war Bayerisch Eisenstein erneut Schauplatz spannender Wettkämpfe der Sommerbiathleten, die am vergangenen Wochenende auch den zweiten Teil ihrer Deutschen Meisterschaft im Hohenzollern Skistadion am Großen Arber austrugen. Dabei konnten auch die WM-Stars wie Kerstin Schmidt und Michael Herr glänzen.
  3. Zehn DSB-Schützen sind bei der 3D Bogen-Europameisterschaft in Göteborg/Schweden (18. bis 22. September) am Start, die in den Disziplinen Blank,- Compound, Instinktiv- und Langbogen um die Medaillen kämpfen.
  4. Am vergangenen Wochenende fand am Bundesstützpunkt Wiesbaden die erste Deutsche Meisterschaft in der Disziplin Universaltrap statt. Reiner Faulstich (KKSV Rüddinghausen) konnte sich als doppelter Titelträger in die Siegerlisten eintragen.
  5. Die 52. Schießsport-Weltmeisterschaft ist Geschichte. Unmittelbar nach Beendigung der WM in Changwon/Korea zog DSB-Sportdirektor Heiner Gabelmann, der den gesamten Zeitraum über vor Ort war, ein erstes Fazit.

Ankündigungen

10 Nov 2018
08:00 Uhr
Schnupperkurs

11 Nov 2018
00:00 Uhr
Schnupperkurs

10 Nov 2018
08:00 Uhr
Schnupperkurs

Talentförderung

banner bezirkskader3

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok