Deutscher Schützenbund News

Aktuelle Nachrichten, Hintergründe und Kommentare.
  1. Die deutschen Luftgewehr-Frauen haben zum Auftakt des Weltcups in München (26.-30. Mai) starke Leistungen gezeigt, das Finale der besten acht Schützinnen aber knapp verpasst. Zwei DSB-Schützinnen des Sportpistolen-Trios liegen nach dem Präzisionsteil in Lauerstellung.
  2. „Es ist der größte Weltcup in der Geschichte der ISSF!“ Gary Anderson, technischer Delegierter des Weltverbandes in München, überraschte zu Beginn des 30. Weltcups auf der Olympia-Anlage in Garching mit dieser Aussage.
  3. In der Sendereihe "Vision Gold" geht es im Mai um Schießen, Rudern und Laufen – dabei immer im Fokus: der olympische Gedanke. Mit am Start ist das Ehepaar Sandra und Christian Reitz, die hinter die Kulissen des Spitzensports blicken lassen. Die Sendung wird am Mittwoch, 29. Mai, um 18.25 Uhr auf Welt (vormals N24) ausgestrahlt.
  4. Am Freitag, 24. Mai ist es mit der Ruhe auf der Olympia-Schießanlage in Garching vorbei. Dann reisen die Schützinnen und Schützen zum ISSF Weltcup nach München an, zwei Tage später fällt im Finale mit dem Luftgewehr der Frauen die erste Entscheidung. Hier gibt es die letzten Fakten und Zahlen vor dem Wettkampf.
  5. Die Medaillen beim Weltcup in Antalya/Türkei werden ohne deutsche Beteiligung vergeben, Dennoch enttäuschten die DSB-Schützen im letzten internationalen Wettkampf vor der WM in Herzogenbusch/NED (10.-16. Juni) nicht, die Recurve-Frauen sowie die Mixed-Teams Recurve und Compound scheiterten jeweils im Viertelfinale.

Ankündigungen

23 Jun 2019
09:00 Uhr
BSF Ahlen Werse-Cup

14 Jul 2019
09:00 Uhr
27. Bocholt Open

Talentförderung

banner bezirkskader3

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok